Der Schulelternbeirat der Weidigschule

Im Interesse der Schülerinnen und Schüler ist es optimal, wenn Eltern und Schule Hand in Hand arbeiten, damit Kinder und Jugendliche den bestmöglichen Bildungserfolg erzielen.

Eltern haben die Möglichkeit in verschiedenen Gremien Schule aktiv mitzugestalten. Und wir als Schulelternbeirat haben noch weitere Aufgaben: wir sind die Vertretung, das Sprachrohr aller Eltern der Schule. Wir sollen die Wünsche und Meinungen von Eltern gegenüber Schulleitung und Lehrern vertreten, auch in Bezug auf pädagogische und organisatorische Entscheidungen. Besonders wichtig ist der Informationsaustausch zwischen Schule und Eltern.

Mit der Durchführung von Elternspenden-Aktionen oder der Mitorganisation des Sponsorenlaufs waren wir in der Lage, Projekte zu unterstützen wie die Anschaffung von Tischkickern, Tischtennisplatten, Vitrinen oder die Ausstattung von Medienräumen. Mit den Einnahmen aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen unterstützen wir Familien, die bei der Finanzierung von Klassenfahrten Probleme haben.

Schon lange Tradition hat der Kaffee für die Eltern am Elternsprechtag. Hier bieten wir die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Kaffee die Zeit zwischen den Geprächsterminen zu verkürzen. Den einmal im Jahr stattfindenden Schnuppertag nutzen wir ebenfalls zur Präsentation. Auch die Teilnahme am Weihnachtsbasar oder am Sommerfest steht jährlich auf dem Programm.

Andrea Richter, Elternbeiratsvorsitzende

Alexandra Ohlemutz, Stellvtr. Elternbeiratsvorsitzende

Schulelternbeiratssitzungen

Informationen zum Schulelternbeirat

Unsere E-Mail Adresse: seb@webz.wtkedu.de

Von links: Angela Kammer, Tanja Mainieri, Petra Weil-Seegmüller, Alexandra Ohlemutz, Sandra Mora, Diana Willaschek, Andrea Richert, Dirk Künstler

Der Downloadbereich des Schulelternbeirats