Die Parkour AG

Die Vermittlung grundlegender und fortgeschrittener Parkour-Fertigkeiten und Reflexion dieser in der Großgruppe. Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei, die verschiedenen Techniken je nach Situation angemessen einzusetzen und aus einem Pool aus Techniken die zielführendste einzusetzen, um die Sportart gewinnbringend auszuführen. Daneben fokussiert die AG die realistische Selbsteinschätzung der eigenen sportlichen Fähigkeiten vor allem in Wagnissituationen.

Leitung: Herr Wasserhess

Klassenstufe: 5 – 10

Teilnehmerzahl: 20

Termin: Freitag, 13:30 – 15:00

Raum: Sporthalle