Die Butzbacher Zeitung schreibt über die Weidigschule Butzbach

Straßenmusik zur Schuldokumenta

BUTZBACH (pd). In der Zeit vom 22. bis 24. Oktober findet in der Evangelischen Stadtmission, Elsa-Brandström-Straße 5 in Butzbach die fünfte Schuldokumenta statt.
Das diesjährige Thema „Straße“ hat in den letzten Wochen Schülerinnen und Schüler ab den 5. Klassen in den allgemeinbildenden Butzbacher Schulen zu vielen verschiedenen, spannenden und schönen Umsetzungen angeregt, die zu folgenden Zeiten in der Stadtmission besucht werden können: Dienstag 11.30 bis 17.00 Uhr, Mittwoch und Donnerstag 9.00 bis 15.00 Uhr. Mit dabei ist immer auch die Musikschule, dieses Jahr sogar zweimal, denn natürlich passt zu dem Thema das große Feld der Straßenmusik. Und so treten Schülerinnen und Schüler am Montag, 21. Oktober, gegen 15.00 Uhr auf dem Marktplatz in Butzbach eben „auf der Straße“ auf. Zu hören sind Harfe und Querflöte solo, Bratschen- und Celloduo sowie ein Geigen- und ein Gitarrenensemble. Bei Regen wird das Straßenkonzert in die Limes-Galerie verlegt. Und auch die Vernissage, die am Dienstag, 22. Oktober, um 10.30 Uhr am Ausstellungsort stattfindet, wird musikalisch gestaltet von einer Rockband der Musikschule Butzbach. Passend erklingen hier „Country Roads“, „Route 66“ und „Boulevard of broken Dreams“.

Butzbacher Zeitung, 19.10.2019