Wetterauer Zeitung, 14.02.2020