Die Butzbacher Zeitung schreibt über die Weidigschule Butzbach

Morgen "Schnuppertag" ab 9.30 Uhr an der Weidigschule

 GYMNASIUM Einblicke und Informationen für derzeitige Grundschüler  


1

BUTZBACH. Am morgigen Samstag stellt sich die Weidigschule Butzbach mit einem "Schnuppertag" vor. An diesem Tag sind besonders die Grundschüler der vierten Klassen und ihre Eltern eingeladen. Text + Foto: br

BUTZBACH (br) – Am morgigen Samstag lädt die Weidigschule Butzbach alle interessierten Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Butzbacher und der umliegenden Grundschulen ein, gemeinsam mit Eltern, Großeltern und Geschwistern bei einem „Schnuppertag“ von 9.30 bis 12.30 Uhr die Schule kennenzulernen. Die Kinder erwartet ein vielseitiges und interessantes Programm zum Mitmachen und Zuschauen, zum Ausprobieren und Erkunden der unterschiedlichsten Fächer und Themen. Darüber hinaus gibt es viele Informationsmöglichkeiten für die Erwachsenen bezüglich der schulischen Vorteile und Möglichkeiten, welche die Weidigschule bietet. Der Startschuss für den Schnuppertag fällt zwischen 9.30 und 10 Uhr in der Mensa, wo alle Gäste von Schulleiterin Annette Pfannmüller, der Chor AG und der Hip-Hop AG begrüßt werden. Anschließend können alle Besucher je nach Interesse ihre ganz persönlichen Schwerpunkte setzen. Es gibt ein breitgefächertes Informationsangebot in der Aula. In Klassen- und Fachräumen können Kinder und ihre Eltern an 15 verschiedenen offenen und Mitmachangeboten teilnehmen. In der Schulbibliothek findet ein Bücherflohmarkt statt, zudem gibt es hier Informationen zu Förderkursen und in der Sporthalle gibt es Programm. Ab 10 Uhr werden viertelstündlich Schulführungen mit Start in der Pausenhalle angeboten, um 10 Uhr findet im Filmsaal ein Vortrag zum Thema „Ein pädagogischer Übergang in den Jahrgang 5“ statt. In der Mensa der Schule hält der Elternverein "Esspunkt" Snacks und Getränke bereit.

(c) by Butzbacher Zeitung, 08.02.2019

 

Zur Artikelübersicht.
Zur Startseite der Homepage der
Weidigschule.